„in vino käsitas“ oder „trüffel iacta est“ – Seminare für Genießer

Erleben und genießen Sie fruchtige und herbe Weine gepaart mit herzhaften Käsesorten – ein harmonisches und interessantes Paar, ein Klassiker seit Jahrhunderten – oder erfreuen Sie sich an der gleichermaßen exklusiven wie traumhaften Kombination von Sekt und Trüffelpralinen. Unser Weinsommelier begleitet Sie im Rahmen dieser Veranstaltung auf unterhaltsame, unverwechselbare Weise und lässt Käse- Wein-, Sekt- und Trüffelträume wahr werden. 

Kurzportrait „Wein & Käse“ oder „Sekt & Trüffel“
Dauer: ca. 2-3 Stunden
Ort: Eifel / deutschlandweit möglich
Teilnehmer: ab 15 Personen
Termin: ganzjährig durchführbar

Informationen:
Im Rahmen der Seminare „Wein & Käse“ oder „Sekt & Trüffel“ werden Sie von einem anerkannten Experten in der Weinbranche (Autor u.a. bei „Gault Millau“, „Weinwelt“ und „Weinwirtschaft“) in die Welt der Gourmets entführt. Begeisternd und niveauvoll werden Ihre Fragen rund um die Themen Wein und Käse oder Sekt und Trüffelpralinen beantwortet. Lassen Sie sich inspirieren und verkosten Sie verschiedene, edle Käsesorten in Kombination mit traumhaften Weinen - oder genießen Sie die kulinarisch einmalige Kombination von Sekt und Trüffeln, begleitet von den ansprechenden und fachmännischen Ausführungen unseres bekannten Autors, Testredakteurs und Dozenten - ein absolut kurzweiliges, informatives Vergnügen und eine Sinnes- und Gaumenfreude ohne Gleichen.

Leistungen:

  • Organisation und Durchführung des gewünschten Seminars
  • Degustation von ca. 3 - 4 exklusiven Wein- sowie ca. 7 Käsesorten (Programm „Wein & Käse“)
  • Degustation von ca. 4 Sekt- und ca. 8 Trüffelpralinensorten (Programm „Sekt & Trüffel“)
  • Fachmännische und unterhaltsame Begleitung durch unseren Experten
  • turide Zufriedenheitsgarantie

Preis Seminar „Wein & Käse“: ab 26 Teilnehmern pro Person ab € 46,00
bis 25 Teilnehmer pro Person ab € 54,00

Preis Seminar „Sekt & Trüffel“: ab 26 Teilnehmern pro Person ab € 49,00
bis 25 Teilnehmer pro Person ab € 57,00

 

Programm als PDF- Datei herunterladen